Fakten

Schwanger

Alkohol ist eine giftige Substanz. Wenn Sie schwanger sind, gelangt dieser Stoff über Sie auch in den Körper des Ungeborenen. In diesem Fall kann Alkohol Schäden verursachen.
Das Baby muss wachsen und sich entwickeln. Dies ist ein störungsanfälliger Prozess. Für Schwangere oder Frauen, die schwanger werden wollen, gibt es deshalb nur eine Empfehlung: Trinken Sie keinen Alkohol mehr.
Neuere wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Alkohol, auch in begrenzten Mengen, schädlicher für das ungeborene Kind ist als bisher angenommen. Auch wenig Alkohol kann Schaden anrichten. Wenn Sie aufhören, Alkohol zu trinken, geben Sie Ihrem Kind den bestmöglichen Start. Auch wenn Sie schwanger werden wollen, ist es klug, schon in dieser Phase keinen Alkohol mehr zu trinken.
Wenn Sie bereits schwanger sind und Alkohol getrunken haben, und sich unsicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Gynäkologen. Sie können Sie untersuchen und sehen, ob es Ihrem Kind gut geht.